Burgenparadies.de
Burg Vilsegg

Lage:

In der Nähe der Ortschaft Vils (Bezirk Reutte / Tirol)


Weg:

In Vils gelangt man über den Ritterweg direkt zum Fuße des Burgbergs. Ein kleiner und steiler Weg führt in etwa 10 Minuten hinauf zur Ruine.


Infos:

Von Burg Vilsegg sind noch große Reste des gewaltigen Bergfrieds sowie einige Grundmauern erhalten. Die wahrscheinlich im 12. Jahrhundert errichtete Burg war bis 1802 Lehen vom Stifte Kempten. In ihrer Geschichte werden u.a. die Ritter de Vilsegge, die Herren von Hohenegg zu Vilsegg sowie das Haus Habsburg genannt. 1805 war sie bayerisch, seit 1816 österreichisch.