Burgenparadies.de
Burg Rüdenburg

Lage:

In der Ortschaft Rüthen (Kreis Soest)



Die Mauerreste befinden sich direkt hinter dem Friedhof von Rüthen. Bereits am Parkplatz des Friedhofes befindet sich eine Infotafel mit zahlreichen Informationen zur Burg.


Infos:

Die einstige erzbischöfliche Landesburg wurde 1200 bis 1205 erbaut und diente als Verwaltungsmittelpunkt für die kölnische Herzogsgewalt in Westfalen. In ihrer Geschichte werden die Marschälle von Westfalen erwähnt. Es sind nur noch ganz wenige Mauerreste erhalten, die sich auf wenigen Quadratmetern erstrecken.