Burgenparadies.de
Burg Hieburg

Lage:

Oberhalb des Ortsteils Rosental der Marktgemeinde Neukirchen am Großvenediger (Bezirk Zell am See / Salzburg)


Weg:

Die Burg befindet sich auf einer Anhöhe direkt am Hieburgweg, der von der Bundesstraße 165 im Ortsteil Rosental abzweigt. Es kann in unmittelbarer Nähe der Anlage geparkt werden.


Infos:

Von der vermutlich Ende des 13. Jahrhunderts errichteten Hieburg sind noch einige Mauerreste erhalten. Dazu gehören die Überbleibsel des Palas, der Ringmauer und des Bergfrieds. Ein weiteres Gebäudeteil könnte eine Burgkapelle gewesen sein. Das Betreten der Anlage ist wegen Einsturzgefahr verboten. Ein Besuch mit einigen Blicken aus der Ferne lohnt sich auf jeden Fall, alleine schon wegen dem herrlichen Gebirgspanorama.