Burgenparadies.de
Burg Groß-Arnsberg - Château du Grand-Arnsbourg

Lage:

Oberhalb des Weilers Untermuhltal in der Nähe von Baerenthal (Region Lothringen)


Weg:

Kurz hinter Untermuhltal in Richtung Baerenthal befindet sich in einer Linkskurve der Parkplatz. Für den Aufstieg benötigt man etwa 45 Minuten.


Infos:

Burg Groß-Arnsberg gehört zu den weniger bekannten Burgen der Nordvogesen und befindet sich in Lothringen hart an der Grenze zum Elsass. Ihre erste Erwähnung soll 1229 gewesen sein. Sie untergliedert sich in eine westliche und eine östliche Anlage. Auf letzterer thronen die Reste des mit Buckelquadersandsteinblöcken verkleideten Bergfrieds, der einst zugänglich war. Die Burg ist seit 2008 gesperrt, soll aber nun nach der abgeschlossenen Renovierung von Ramstein, Waldeck und Falkenstein als nächste saniert werden.