Burgenparadies.de

© 2018 Marco Bollheimer | Impressum

Burg Giersberg (Château du Giersberg)


Ort: Ribeauvillé (Frankreich, Grand Est, Elsass, Département Haut-Rhin)


Lage: An einem Berghang oberhalb der Ortschaft Ribeauvillé


Informationen: Burg Giersberg ist die kleinste der drei Rappoltsteiner Burgen und thront auf einem großen Granitfelsen. Man geht davon aus, dass sie in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts erbaut wurde. Es gab eine Kernburg sowie eine tiefer gelegene Vorburg. Sie verfügt über markante Reste eines fünfeckigen Bergfrieds, der leider nicht bestiegen werden kann. Von der Burg hat man eine grandiose Aussicht in die Rheinebene und hinüber zur Ulichsburg.