Dahner Burgen - burgenparadies.de

Direkt zum Seiteninhalt

Dahner Burgen

Burgen > Pfälzerwald
Dahner Burgen
Dahn (Deutschland - Landkreis Südwestpfalz)

Lage:
Auf einem Bergrücken nahe der Stadt Dahn

Anfahrt:
In Dahn hält man sich der Ausschilderung nach zur Burg Altdahn. Vom Parkplatz benötigt man nur wenige Minuten hinauf zur Burganlage.

Kurzinfo:
Die Dahner Burgen setzen sich aus den Abschnitten Altdahn, Grafendahn und Tanstein zusammen. Die gesamte Burgengruppe erstreckt sich auf 5 Buntsandsteinfelsen, ist etwa 200 Meter lang und zählt zu den größten Burganlagen der Pfalz. Besitzer waren unter anderem die Dahner Ritter. Die Burganlage ist sehr vielseitig und man sollte sich sehr viel Zeit für seinen Besuch einplanen. Sie ist durchsetzt von Gängen und Felsenkammern und garantiert einen abenteuerlichen Besuch. Nicht nur der schwindelerregende Bergfried bietet eine schöne Aussicht auf den Pfälzerwald.

Historische Quelle: Infotafel an der Burg
Burgenkompaktführer Nordvogesen
Elsass und Lothringen - im Selbsterlag veröffentlicht
28 Burgbeschreibungen Über 220 Farbfotos... Infos hier

Zurück zum Seiteninhalt