Dahner Burgen - burgenparadies.de

Direkt zum Seiteninhalt

Dahner Burgen

Burgen > Pfälzerwald
Dahner Burgen

Dahn (Deutschland - Landkreis Südwestpfalz)

Lage:
Oberhalb der Stadt Dahn

Anfahrt:
In Dahn ist die Burg ausgeschildert  

Kurzinfo:
Die Dahner Burgen setzen sich aus den Burgen Altdahn, Grafendahn und Tanstein zusammen und zählen zu den größten Burganlagen der Pfalz. Die Burgengruppe erstreckt sich auf 5 Sandsteinfelsen und ist etwa 200 Meter lang. Älteste Burg ist die westlich gelegene Tanstein, die aus der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts stammt. Altdahn ist im frühen 13. Jahrhundert erbaut worden. Die Anlage ist sehr weitläufig und man sollte sich viel Zeit für seinen Besuch mitbringen. Auf Altdahn kann man über schwindelerregende Leitern den Bergfried erklimmen und die Aussicht genießen.
<Quelle: Infotafel an der Burg>

Burgenkompaktführer Nordvogesen
Elsass und Lothringen - im Selbsterlag veröffentlicht
28 Burgbeschreibungen mit Lageplan, Anfahrt, Anmarschwege,
Historien zu den Burgen. Über 220 Farbfotos... Infos gibt`s hier


Zurück zum Seiteninhalt