Burgenparadies.de

© 2017 Marco Bollheimer | Impressum

Burg Blomberg


Ort: Blomberg (Nordrhein-Westfalen, Kreis Lippe)


Lage: Direkt in der Stadt Blomberg


Informationen: Burg Blomberg liegt zwischen dem Teutoburger Wald und der Weser und wurde wahrscheinlich im 13. Jahrhundert gegründet. Sie war Sitz der lippischen Grafen. Ihre Zerstörung erfolgte in der Soester Fehde im Jahre 1447. Die Burg wird heute als Burghotel genutzt. Die Innenräume mit dem Restaurant wirken sehr einladend und ansprechend. Mittelalterfeeling pur! Um die Burg herum befinden sich zahlreiche Grünflächen, die auch für die Allgemeinheit zugänglich sind.